BOTANISCHER GARTEN DER JLU
QueRBeet

Suche Pflanzen nach:

Inhaltsstoff
Name (wiss.) Oxalsäure
Andere Namen Ethandisäure
Trivialname Kleesäure (veraltet)
Kurzbeschreibung Oxalsäure ist die einfachste Dicarbonsäure, ihre Salze bezeichnet man als Oxalate.
Eigenschaften
(phys. chem.)
Durch Entstehung von unlöslichen Oxalatkomplexen mit Calcium kommt es zu Calcium-Mangelerscheinungen. Außerdem verstopfen die Calciumoxalatkristalle die Nierentubuli.
Gewinnung
Stoff ist als Toxin u.a. in folgenden Pflanzen enthalten Arum italicum MILL.
Chenopodium quinoa WILLD.
Fagus sylvatica L.
Mesembryanthemum crystallinum L.
Oxalis acetosella L.
Oxalis dillenii JACQ.
Rheum rhabarbarum L.
Rumex alpinus L.
Salsola kali L.
Hinweise zur Sicherheit
Letzte Aktualisierung: 2012/08/27