BOTANISCHER GARTEN DER JLU
QueRBeet

Suche Pflanzen nach:

Pflanze
Name (wiss.) Actaea spicata L.
Name(n) (trivial) Ähriges Cristophskraut, Schwarzfruchtiges Christophskraut
Familie Ranunculaceae (Hahnenfußgewächse)
Ordnung Rananculales (Hahnenfußartige)
Kurzbeschreibung Actaea spicata ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die eine Wuchshöhe von 30 bis 60cm erreichen kann.
Blätter: lang gestielt, doppelt dreizählig gefiedert, gesägt,
Blüte: gelblich-weiß, in dichten Trauben angeordnet, vier (selten sechs) Blütenblätter, kürzer als die zahlreichen, weißen Staubblätter,
Blütezeit: Mai bis Juni
Frucht: glänzend schwarze Beeren, eiförmig,
Fruchtreife: Juli bis August
Herkunft Europa, Asien
Vorkommen und
Standortfaktoren
Actaea spicata kommt am Naturstandort in schattigen Wälder, Schluchten und an Bachufern vor.
Standort im Bot. Garten Systematische Abteilung
Enthaltene Toxine
Magnoflorin
Weitere Info zur Toxizität Actaea spicata ist wenig giftig.
Symptome bei Vergiftungen Rötung und Blasenbildung der Haut, Erbrechen, Gastroenteritis, oft mit blutigen Diarrhöen, starke Koliken. Vergiftungen bei Tieren sind nicht bekannt.
Maßnahmen bei Vergiftungen
Besonderheiten
Bedeutung in Lehre und Forschung
Quellennachweis Roth, Daunderer, Kormann: Giftpflanzen Pflanzengifte; Rothmaler, Eckehart, Jäger: Exkursionsflora von Deutschland Gefäßpflanzen: Grundband
Habitus/April
Habitus/April
Habitus/April
Habitus/April
Blatt/April
Blatt/April
Blatt/April
Blatt/April
Übersicht/September
Übersicht/September
Übersicht/September
Übersicht/September
Blütenstand/September
Blütenstand/September
Blütenstand/September
Blütenstand/September
Fruchtstand/September
Fruchtstand/September
Fruchtstand/September
Fruchtstand/September
Frucht/September
Frucht/September
Frucht/September
Frucht/September
Letzte Aktualisierung: 2014/02/03