BOTANISCHER GARTEN DER JLU
QueRBeet

Suche Pflanzen nach:

Pflanze
Name (wiss.) Rosa sericea LINDL.
Name(n) (trivial) Seiden-Rose
Familie Rosaceae (Rosengewächse)
Ordnung Rosales (Rosenartige)
Kurzbeschreibung Rosa sericea ist ein aufrecht wachsender, stark bewehrter Strauch, der eine Wuchshöhe von 100 bis 200cm erreichen kann.
Blätter: unpaarig gefiedert, 7 bis 11 Fiederblättchen, oval-lanzettförmig, Unterseite seidig behaart,
Stacheln: scharf, hart, rot, an der Basis bis zu 2cm breit,
Blüte: weiß, vierzählig (dies ist für Rosengewächse untypisch), 2,5 bis 5cm Durchmesser,
Blütezeit: Mai bis Juni
Frucht: Hagebutte, rot, 8 bis 15mm Durchmesser
Herkunft Südwest-China, Indien
Vorkommen und
Standortfaktoren
Standort im Bot. Garten Systematische Abteilung
Enthaltene Toxine
Weitere Info zur Toxizität
Symptome bei Vergiftungen
Maßnahmen bei Vergiftungen
Besonderheiten Blüten sind vierzählig, dies ist für Rosen untypisch, da diese eigentlich fünfzählig sind.
Bedeutung in Lehre und Forschung
Quellennachweis http://de.wikipedia.org/wiki/Seiden-Rose
Übersicht/September
Übersicht/September
Übersicht/September
Übersicht/September
Blatt/September
Blatt/September
Blatt/September
Blatt/September
junger Trieb
junger Trieb
junger Trieb
junger Trieb
September
September
September
September
alter Trieb
alter Trieb
alter Trieb
alter Trieb
Zweig/Juli
Zweig/Juli
Zweig/Juli
Zweig/Juli
Hagebutte/Juli
Hagebutte/Juli
Hagebutte/Juli
Hagebutte/Juli
Letzte Aktualisierung: 2014/07/15