BOTANISCHER GARTEN DER JLU
QueRBeet

Suche Pflanzen nach:

Pflanze
Name (wiss.) Anemone sylvestris L.
Name(n) (trivial) Großes Windröschen
Familie Ranunculaceae (Hahnenfußgewächse)
Ordnung Ranunculales (Hahnenfußartige)
Kurzbeschreibung Anemone sylvestris ist eine mehrjährige bis ausdauernde, krautige Pflanze, die eine Wuchshöhe von 15 bis 40cm erreichen kann.
Blätter: handförmig 3 bis 5teilig, Abschnitte nicht gestielt,
Blüte: weiß, 5 bis 6 Kronblätter, 4 bis 7cm im Durchmesser,
Blütezeit: April bis Juni
Herkunft Europa über Russland bis China
Vorkommen und
Standortfaktoren
Anemone sylvestris kommt an trockenen und warmen Standorten an Waldsäumen und Gebüschen vor.
Standort im Bot. Garten Systematische Abteilung
Enthaltene Toxine
Weitere Info zur Toxizität
Symptome bei Vergiftungen
Maßnahmen bei Vergiftungen
Besonderheiten
Bedeutung in Lehre und Forschung
Quellennachweis Rothmaler, Eckehart, Jäger: Exkursionsflora von Deutschland Gefäßpflanzen
Blüte/Juni
Blüte/Juni
Blüte/Juni
Blüte/Juni
Blüte/Mai
Blüte/Mai
Blüte/Mai
Blüte/Mai
Detail/Juni
Detail/Juni
Detail/Juni
Detail/Juni
Übersicht/Mai
Übersicht/Mai
Übersicht/Mai
Übersicht/Mai
Blatt/Mai
Blatt/Mai
Blatt/Mai
Blatt/Mai
Übersicht/Juni
Übersicht/Juni
Übersicht/Juni
Übersicht/Juni
Übersicht/Mai
Übersicht/Mai
Übersicht/Mai
Übersicht/Mai
Letzte Aktualisierung: 2014/05/19