BOTANISCHER GARTEN DER JLU
QueRBeet

Suche Pflanzen nach:

Pflanze
Name (wiss.) Tiarella cordifolia L.
Name(n) (trivial) Herzblättrige Schaumblüte
Familie Saxifragaceae (Steinbrechgewächse)
Ordnung Saxifragales (Steinbrechartige)
Kurzbeschreibung Tiarella cordifolia ist eine ausdauernde, krautige Pfalnze, die eine Wuchshöhe von 10 bis 30cm erreichen kann.
Blätter: herzförmig, bis 10cm lang, grün mit roten Blattadern,
Blüte: weiß bis blassrosa, radiärsymmetrisch, Kronblätter 4 bis 8mm lang, elliptisch-lanzettlich, ganzrandig, Staubblätter2 bis 7mm lang, Staubbeutel orange, Blütenstand in lockerer, aufrechter Traube angeordnet,
Blütezeit: April bis Juni
Frucht: Kapsel, 4 bis 10 mm lang

Herkunft Östliches Nordamerika
Vorkommen und
Standortfaktoren
Tiarella cordifolia bevorzugt schattige bis halbschattige Standorte mit feuchten, nährstoffreichen Böden und kommt in Gebirgswäldern vor.
Standort im Bot. Garten Systematische Abteilung
Enthaltene Toxine
Weitere Info zur Toxizität
Symptome bei Vergiftungen
Maßnahmen bei Vergiftungen
Besonderheiten
Bedeutung in Lehre und Forschung
Quellennachweis Rothmaler, Eckehart, Jäger: Exkursionsflora von Deutschland Krautige Zier- und Nutzpflanzen
Übersicht/Juli
Übersicht/Juli
Übersicht/Juli
Übersicht/Juli
Letzte Aktualisierung: 2020/03/27